Pflegefachhelfer/in (Altenpflege)

Staatlich geprüfte Pflegefachhelfer/-innen (Altenpflege) begleiten und betreuen alte Menschen bei der Gestaltung des täglichen Lebens. Dabei unterstützen sie Pflegefachkräfte in ihrer ganzheitlichen, qualifizierten Pflege.

Ausbildung

In nur einem Jahr erhalten Sie an der Berufsfachschule für Pflegefachhilfe des Dominikus-Ringeisen-Werks in Ursberg einen qualifizierten Abschluss als staatlich geprüfte/r Pflegefachhelfer/in. Die schulische Ausbildung mit theoretischem und praktischen Unterricht findet an der Berufsfachschule in Ursberg statt. Die praktische Ausbildung absolvieren die Auszbildenden in einer Einrichtung der Altenhilfe. Hierfür stehen im Dominikus-Ringeisen-Werk geeignete Praxisstellen zur Verfügung.

Ein erfolgreicher Abschluss ermöglicht den Einstieg in die dreijährige Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in. Diese kann bei einem besonders guten Abschluss auf Antrag verkürzt werden. Die Ausbildung beginnt jedes Jahr zum 1. September.Voraussichtlich bis Ende Oktober 2022 findet die Ausbildung an der Berufsfachschule für Pflege in Ursberg statt. Im November wird die Schule in das Gebäude der ehemaligen Fachoberschule Krumbach in die Bahnhofstr. 2 umziehen.

Arbeitsfelder

  • Pflegeeinrichtungen
  • Gerontopsychiatrische Einrichtungen
  • Tagespflegeeinrichtungen
  • Tageskliniken
  • Nachtkliniken
  • Sozialstationen
  • Ambulante Pflegedienste
  • Senioren(tages)stätte

Rahmenbedingungen und Zugangsvoraussetzungen

Die einjährige Ausbildung ist ideal für Quereinsteiger. Ab September 2020 erhalten die angehenden Pflegefachhelfer eine Vergütung von 860 Euro brutto pro Monat. Detaillierte Informationen zum Berufsbild Altenpfleger/in, den Rahmenbedinungen und den Zugangsvoraussetzungen erhalten Sie auf den Internet-Seiten der Berufsfachschule für Pflegefachhilfe.

Ansprechpartner

Stv. Schulleiterin Berufsfachschule für Pflege und Pflegefachhilfe Andrea Lutz
Andrea Lutz
Stv. Schulleiterin Berufsfachschule für Pflege und Pflegefachhilfe
08281/92-2701

Bewerbungen

Interesse? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Bewerberbogen, Anschreiben, Lebenslauf, zwei Lichtbildern und Nachweisen über ihre schulische und berufliche Vorbildung an

Dominikus-Ringeisen-Werk
Berufsfachschule für Pflege und Pflegefachhilfe

Dominikus-Ringeisen-Str. 17
86513 Ursberg

www.fachschulen.drw.de

Downloads

Bewerberbogen