Google Jobs schema.org

Heilerziehungspfleger / Erzieher (m/w/d) für unsere Tagesförderstätte für Autisten Unterfranken (TAU)

StellenID:

20.1.17

Vertragsart:

Voll- oder Teilzeit

Beginn:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Standort(e):

Aschaffenburg

Kategorie(n):

Heilerziehungspflege / Sozial- und Erziehungsdienst

Bereich(e):

Wohnen Erwachsene

Wohnen Kinder und Jugendliche

Sie sind Heilerziehungspfleger oder Erzieher (m/w/d)? Ihr Beruf ist für Sie mehr als nur ein Job? Sie machen ihn mit voller Überzeugung – mit Herz und Seele – und haben Lust die Arbeit mit Menschen mit einer Autismus-Spektrum kennenzulernen?



Dann kommen Sie zu uns in die TAU in Aschaffenburg und werden Sie Teil unserer Gemeinschaft!



In unserer gemeindeintegrierten Tagesförderstätte fördern, begleiten und assistieren wir Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung mit einem hohem Förderbedarf im Alter von 20 bis 33 Jahren.



Insgesamt begleitet das Dominikus-Ringeisen-Werk, kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts, bayernweit ca. 5.000 Menschen mit Behinderungen in differenzierten Wohn-, Arbeits- und Förderangeboten. Hierfür sind an über 30 Standorten rund 4.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.



Das erwartet Sie bei uns:

  • In unserer spezialisierten Tagesförderstätte fördern und begleiten Sie erwachsene Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung und unterschiedlichen Förder- und Assistenzbedarfen in ihrer persönlichen Entwicklung und Lebensgestaltung
  • Ihr Ziel ist es dabei, die Ihnen anvertrauten Menschen so in ihrem Alltag zu fördern und zu unterstützen, dass diese ihr Leben im Rahmen ihrer Möglichkeiten selbstbestimmt und autonom gestalten können
  • Fachgerecht ermitteln Sie dafür die Bedürfnisse Ihrer Klienten, erstellen eine individuelle Förder- und Assistenzplanung und setzen diese gemeinsam um. Dies geschieht in engem Austausch mit unseren TAU-Besuchern, denn es ist uns wichtig, dass jeder seine Ideen für die Gestaltung des Tagesablaufs miteinbringen kann
  • Zudem wissen Sie um Dokumentationsanforderungen sowie das Erstellen von Berichten für Leistungsträger

Das bringen Sie mit:

  • Ihre Ausbildung als Heilerziehungspfleger oder Erzieher (m/w/d) haben Sie erfolgreich abgeschlossen oder verfügen alternativ über einen Abschluss in einer ähnlichen Fachrichtung
  • Sie bringen bereits Kenntnisse in der Arbeit für Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung mit oder haben Lust, diese bei uns zu erlernen und sich entsprechend weiterzubilden. Vorkenntnisse sind hierfür nicht notwendig
  • Auch in schwierigen Situationen lassen Sie sich nicht aus der Ruhe bringen, handeln souverän und bewahren sich Ihre Freude an der Arbeit mit Menschen mit Assistenzbedarf
  • Neben einem hohen Maß an Engagement und Tatkraft, zeichnen Sie sich durch Ihr ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Ihre selbstständige Arbeitsweise aus
  • Positive Einstellung zum christlichen Selbstverständnis unserer Einrichtung
  • Identifizierung mit den Zielen und der Kultur des Dominikus-Ringeisen-Werkes

Darauf können Sie sich bei uns freuen:

  • Trotz oder vielleicht gerade wegen der veränderten Wahrnehmung unserer Klienten hat der rege Austausch zwischen Mitarbeitern und TAU-Besuchern bei uns einen sehr hohen Stellenwert
  • Unsere Kommunikation ist dabei individuell auf die Klienten ausgerichtet. Wir nutzen unter anderem alternative Verständigungsmittel wie z.B. Piktogramme, um unsere Sprache und Tagesabläufe bildlich darzustellen
  • Bei uns erhalten Sie zudem einen ganz besonderen Einblick in die Welt von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung und deren ganz besonderen Blick auf das Alltagsgeschehen

  • Flache Führungsstrukturen geben Ihnen darüber hinaus den Freiraum, Ihren Arbeitsalltag aktiv mitzugestalten und Ihre eigenen Ideen einzubringen


Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital: Einsatz, Leistungsfähigkeit und Teamgeist werden bei uns honoriert. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Leistungen und Vergünstigungen, wie z.B.:



  • Attraktive Vergütung gemäß den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Dt. Caritasverbandes (AVR), inklusive tariflicher Zulagen, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • 30 Tage Jahresurlaub sowie bis zu 3 Tage Zusatzurlaub bei ständigem Schichtdienst
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Arbeitsplatzbezogene Zulagen
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Beihilfeversicherung (Grundtarif) bei der Versicherungskammer Bayern
  • Pflege- und Familienzeit sowie unser Lebensarbeitszeitkonto FREIraum
  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot zur gezielten beruflichen Entwicklung
  • Vielfältige Angebote der Gesundheitsfürsorge und Mitarbeiterseelsorge


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie sind neugierig geworden und möchten uns gerne persönlich kennenlernen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt online über unser Karriereportal.

Papierbewerbungen richten Sie bitte an folgende Adresse:

Dominikus-Ringeisen-Werk
Personalverwaltung
Klosterhof 2
86513 Ursberg

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen in Papierform leider nicht zurückgesandt werden können.


Für Rückfragen zur Stelle steht Ihnen Herr Armin Dück unter der Telefonnummer 06021 4481899 zur Verfügung.

Als Ansprechpartner in der Personalabteilung steht Ihnen Frau Sophia Glassenhart unter der Telefonnummer 08281 92-2066 zur Verfügung.

Zur Online-Bewerbung