Google Jobs schema.org

Projektleitung (m/w/d) für erneuerbare Energielösungen und Nachhaltigkeit für unseren Bereich Energie und Technik

StellenID:

17.1.97

Vertragsart:

Vollzeit / Teilzeit (20 bis 39 Stunden)

Beginn:

zum nächstmöglichen Termin

Standort(e):

Ursberg

Kategorie(n):

Bau, Handwerk und Technik

Bereich(e):

Betriebe

Das Dominikus-Ringeisen-Werk, kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts, begleitet bayernweit ca. 5.000 Menschen mit Behinderungen in differenzierten Wohn-, Arbeits- und Förderangeboten. Dafür sind an über 30 Standorten rund 4.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.




Wir suchen zur Gestaltung der Energiewende für 30 GWh Wärme und 6 GWh Strom, von Großliegenschaften bis zu kleinen einzelnen Gebäuden, für unseren Bereich Energie und Technik zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektleitung (m/w/d) für erneuerbare Energielösungen und Nachhaltigkeit.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Sie erarbeiten zusammen mit der Leitung Engergie und Technik zukunftsorienierte Energie- und Klimaschutzkonzepte sowie Machbarkeitsstudien für unsere Standorte
  • Sie übernehmen das Projektmanagement für erneuerbare Vorhaben über den gesamten Projektzyklus
  • Sie begleiten energetische Themen bei Neubauten und Sanierungen
  • Sie erstellen detaillierte technische und wirtschaftliche Konzepte einschließlich Fördermöglichkeiten als Entscheidungsgrundlage für Vorstand und Gremien
  • Sie steuern externe Dienstleistungen im Ausschreibungs- und Planungsverfahren
  • Sie bringen sich aktiv ein, ausgewählte Projekte analog und digital in der Öffentlichkeit zu präsentieren
  • Sie bearbeiten weitere Projekte zum Klimaschutz

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Ingenieurwesen, Erneuerbare Energien, Bauwesen, Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation oder stehen kurz vor Ihrem Abschluss (Masterarbeit)
  • Sie haben möglichst als Projektleitung bereits Erfahrungen in Projekten sammeln können und wissen mit den Methoden des Projektmanagements umzugehen
  • Sie sind kommunikativ und teamfähig und können die Anliegen des DRW im Klimaschutz öffentlichkeitswirksam in Politik und Gesellschaft vertreten
  • Sie haben ein umfassendes Verständis und Wissen über energetische Zusammenhänge 
  • Sie arbeiten selbstständig, analytisch, sind engagiert, haben Verhandlungs- und Organisationsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen und denken lösungsorientiert
  • Sie verfügen über Fachwissen in der HOAI, wünschenswert wären Kenntisse im öfftentlichen Vergaberecht
  • Sie besitzen den Führerschein der Klasse B und sind bereit unsere Standorte vor Ort zu begutachten und beraten
  • positive Einstellung zum christlichen Selbstverständnis unserer Einrichtung
  • Identifizierung mit den Zielen und der Kultur des Dominikus-Ringeisen-Werkes

Darauf können Sie sich bei uns freuen:

Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einer engagierten Dienstgemeinschaft bei einem Arbeitgeber mit Zielen, für die sich Einsatz und Engagement lohnen. Eine Vergütung gemäß Caritas AVR mit zusätzlichen Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie unser Lebensarbeitszeitmodell FREIraum runden unser Angebot ab.



Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie sind neugierig geworden und möchten uns gerne persönlich kennenlernen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt online über unser Karriereportal.

Papierbewerbungen richten Sie bitte an folgende Adresse:

Dominikus-Ringeisen-Werk
Personalverwaltung
Klosterhof 2
86513 Ursberg

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen in Papierform leider nicht zurückgesandt werden können.


Für Rückfragen zur Stelle steht Ihnen Herr Thomas Roth unter der Telefonnummer 08281 92-2265 zur Verfügung.

Als Ansprechpartner in der Personalabteilung steht Ihnen Frau Anja Vorreiter unter der Telefonnummer 08281 92-2005 zur Verfügung.

Zur Online-Bewerbung