Google Jobs schema.org

Schulleiter (m/w/d) für unsere Fachschule für Heilerziehungspflege und /-Hilfe in Ursberg

StellenID:

17.1.96

Bewerbungsfrist:

31.08.2022

Vertragsart:

Vollzeit (39 Stunden)

Beginn:

01.09.2022

Standort(e):

Ursberg

Kategorie(n):

Bildungs- und Lehrkräfte / Schulbegleitung

Bereich(e):

Schulen

Insgesamt begleitet das Dominikus-Ringeisen-Werk bayernweit ca. 5.000 Menschen mit Behinderungen in differenzierten Wohn-, Arbeits- und Förderangeboten. Hierfür sind an über 30 Standorten rund 4.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.



Für unsere Fachschule für Heilerziehungspflege und -Hilfe in Ursberg suchen wir ab 01.09.2022 einen



Schulleiter (m/w/d)



in Vollzeit



ID-Nr. 17.1.96.



Das erwartet Sie bei uns:

  • Leitung der Fachschule für Heilerziehungspflege/-hilfe auf der Grundlage der Fachschulordnung und der Lehrpläne
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Schnittstellen im Dominikus-Ringeisen-Werk zur Förderung der gemeinsamen Identität und Ausrichtung der Ausbildung
  • Mitplanung und Einhalten der betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen
  • verantwortliche Umsetzung bildungspolitischer Vorgaben unter Berücksichtigung der einschlägigen rechtlichen Vorgaben und fachlichen Entwicklungen
  • strategische Schulentwicklung in Abstimmung mit dem Schulträger
  • Verantwortung für das Qualitätsmanagement der Schule und deren Zertifizierung
  • Vernetzung und Kommunikation innerhalb des Trägers und der Partner im Rahmen der praktischen Ausbildung
  • Steuerung der organisatorischen und administrativen Aufgaben des Schulbetriebes
  • Dozententätigkeit in verschiedenen Handlungsfeldern der Fachschulen

Das bringen Sie mit:

  • Diplom-Pädagoge, Master Soziale Arbeit, Master Erziehungswissenschaft, abgeschlossenes einschlägiges Lehramtsstudium oder vergleichbarer wissenschaftlicher Hochschulabschluss im sozialen Bereich
  • 5-jährige Unterrichtserfahrung in einschlägigen Schulen
  • Innovationsfähigkeit und Veränderungsbereitschaft
  • Kommunikationsstärke und Begeisterungsfähigkeit
  • fundierte Erfahrung und Befähigung in der menschenzugewandten, zielorientierten und situativen Führung von Mitarbeitenden
  • fundierte Kenntnisse im Schulrecht
  • fachliche Kenntnisse in der Eingliederungshilfe, Jugendhilfe und Heilerziehungspflege
  • ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten
  • fundierte organisatorische und administrative Fähigkeiten
  • Interesse an einer langfristigen Mitarbeit in einer sozialen Einrichtung, sowie positive Einstellung zum christlichen Selbstverständnis
  • positive Einstellung zum christlichen Selbstverständnis unserer Einrichtung
  • Identifizierung mit den Zielen und der Kultur des Dominikus-Ringeisen-Werkes

Darauf können Sie sich bei uns freuen:

  • interessante Leitungstätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • Ferienregelung in Anlehnung an die bayerische Ferienordnung
  • Vergütung gemäß Caritas AVR mit zusätzlichen Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sowie unser Lebensarbeitszeitmodell FREIraum

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie sind neugierig geworden und möchten uns gerne persönlich kennenlernen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt online über unser Karriereportal.

Papierbewerbungen richten Sie bitte an folgende Adresse:

Dominikus-Ringeisen-Werk
Personalverwaltung
Klosterhof 2
86513 Ursberg

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen in Papierform leider nicht zurückgesandt werden können.


Für Rückfragen zur Stelle steht Ihnen Herr Martin Riß unter der Telefonnummer 08281 92-2040 zur Verfügung.

Als Ansprechpartner in der Personalabteilung steht Ihnen Frau Sophia Glassenhart unter der Telefonnummer 08281 92-2066 zur Verfügung.

Zur Online-Bewerbung