Google Jobs schema.org

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter / Pädagoge oder vergleichbar (m/w/d) für das Beratungsangebot der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB)

StellenID:

50.1.15

Bewerbungsfrist:

31.08.2022

Vertragsart:

Teilzeit (20 Stunden)

Beginn:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Standort(e):

Günzburg

Neu-Ulm

Kategorie(n):

Heilerziehungspflege / Sozial- und Erziehungsdienst

Bereich(e):

Ambulante und Offene Hilfen

Das Dominikus-Ringeisen-Werk, kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts, begleitet bayernweit ca. 5.000 Menschen mit Behinderungen in differenzierten Wohn-, Arbeits- und Förderangeboten. Dafür sind an über 30 Standorten rund 4.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.



Wir suchen für das für das Beratungsangebot der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) in den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sozialpädagoge / Sozialarbeiter / Pädagoge oder vergleichbar  (m/w/d).



Die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) berät Menschen mit Behinderung oder von Behinderung bedrohte Menschen rund um die Themen Rehabilitation und Teilhabe.



Bewerber (m/w/d) mit einer Behinderung oder Erkrankung werden bevorzugt eingestellt.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Beratung von Menschen mit (drohender) Behinderung oder Erkrankung sowie deren Angehörige, Ämter, Träger oder Einrichtungen zu Leistungen, Angeboten oder Möglichkeiten der Teilhabe
  • Ganzheitliche Beratung nach dem Prinzip des Peer-Counseling
  • Stärkung der Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung
  • Vor- und Nachbereitung der Beratungstermine
  • Dokumentation und Evalution der Beratungen
  • Gremien-, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten
  • Zusammenarbeit und Abstimmung im Team und mit ehrenamtlich tätigen Personen
  • Kontaktaufnahme zu Leistungsträgern und Leistungserbringern

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit, Pädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation sowie einschlägige Berufserfahrung im pädagogischen Bereich
  • Fachkenntisse  im Sozial- und Rehabilitationsrecht
  • Empathie und soziale Kompetenz
  • Beratung auf Augenhöhe
  • Stärkung und Förderung der Selbstbestimmung der ratsuchenden Menschen mit Behinderung und/oder Erkrankung
  • Begleitung und Unterstützung der Ratsuchenden
  • Gute Kenntisse in MS-Office-Programmen
  • Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Selbstmanagement
  • Persönliche Mobilität und die Bereitschaft, Beratungen auch extern und aufsuchend durchzuführen
  • Positive Einstellung zum christlichen Selbstverständnis unserer Einrichtung
  • Identifizierung mit den Zielen und der Kultur des Dominikus-Ringeisen-Werkes

Darauf können Sie sich bei uns freuen:

Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einer engagierten Dienstgemeinschaft bei einem Arbeitgeber mit Zielen, für die sich Einsatz und Engagement lohnen. Eine Vergütung gemäß Caritas AVR mit zusätzlichen Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie unser Lebensarbeitszeitmodell FREIraum runden unser Angebot ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie sind neugierig geworden und möchten uns gerne persönlich kennenlernen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt online über unser Karriereportal.

Papierbewerbungen richten Sie bitte an folgende Adresse:

Dominikus-Ringeisen-Werk
Personalverwaltung
Klosterhof 2
86513 Ursberg

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen in Papierform leider nicht zurückgesandt werden können.


Für Rückfragen zur Stelle steht Ihnen Herr Kevin Kaiser unter der Telefonnummer 08281 92-2135 zur Verfügung.

Als Ansprechpartner in der Personalabteilung steht Ihnen Frau Heike Mauerhoff unter der Telefonnummer 08281 92-2018 zur Verfügung.

Zur Online-Bewerbung