Pädagogische/Pflegerische Fachkraft als Gruppenleitung (m/w/d)

StellenID: 70.1.36

Vertragsart: mit 35 bis 39 Stunden pro Woche im Schichtdienst.

Standort: 86161 Augsburg

ab: 31.08.2021

Das Dominikus-Ringeisen-Werk, kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts, begleitet bayernweit ca. 5.000 Menschen mit Behinderungen in differenzierten Wohn-, Arbeits- und Förderangeboten. Dafür sind an über 30 Standorten rund 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere Wohneinrichtung Don Bosco am Standort Augsburg zum 01.09.2021 eine

 

Pädagogische/Pflegerische Fachkraft als Gruppenleitung (m/w/d)

(Heilerziehungspfleger, Erzieher, Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger)

 

ID-Nummer 70.1.36

 

mit 35 bis 39 Stunden pro Woche im Schichtdienst.

 

 

Ihre Aufgaben

 

  • Leitung des Mitarbeiterteams
  • Übernahme administrativer Aufgaben, insbesondere Dienstplangestaltung
  • ganzheitliche Betreuung und Pflege behinderter Menschen mit erhöhtem Pflegebedarf
  • Gestaltung und Durchführung von individuellen Angeboten der sozialen Betreuung
  • Erstellung der Hilfe- und Pflegeplanung
  • Sicherstellung der qualifizierten Durchführung der Maßnahmen
  • Sicherstellung der fachgerechten Dokumentation
  • Gestaltung des Gruppenalltags
  • Kontaktpflege zu Angehörigen und rechtlichen Betreuern
  • enge Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung

 

Ihr Profil

 

  • abgeschlossene Ausbildung in einem der o. g. Berufe
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern wünschenswert
  • Belastbarkeit, Moderations-, Kooperations- und Führungskompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Menschen mt Behinderungen
  • Bereitschaft zum Gruppen- und Schichtdienst
  • sicherer Umgang mit EDV
  • positive Einstellung zum christlichen Selbstverständnis unserer Einrichtung
  • Identifizierung mit den Zielen und der Kultur des Dominikus-Ringeisen-Werkes

 

Wir bieten Ihnen

 

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem ansprechenden Arbeitsumfeld
  • fachliche Beratung und Begleitung durch einen erfahrenen Träger
  • Mitarbeiterparkplätze und Anbindung an die Straßenbahn
  • attraktive Bezahlung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Beihilfeversicherung
  • Jahressonderzahlung
  • tarifliche Zulagen
  • Lebensarbeitszeitkonto FREIraum
  • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten mit finanzieller Unterstützung im Einzelfall
  • Angebote unserer Mitarbeiterseelsorge
  • eine spannende Aufgabe mit Herausforderungen sowie eine Tätigkeit in Zusammenarbeit mit interessanten Menschen in einer Dienstgemeinschaft bei einem Arbeitgeber mit Zielen, für die sich Einsatz und Engagement lohnen

 

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, bevorzugt online über unser Karriereportal.

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen in Papierform nicht zurückgesandt werden.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Katharina Schmidt unter der Telefonnummer 0821/560039-35 zur Verfügung.

Zur Online-Bewerbung