Pädagogische Fachkraft (m/w/d) als Leitung

StellenID: 20.1.96

Vertragsart: mit 15-20 Stunden/Woche

Standort: 63743 Aschaffenburg

Beginn: zum 01.01.2022

Das Dominikus-Ringeisen-Werk, kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts, begleitet bayernweit ca. 5.500 Menschen mit Behinderungen in differenzierten Wohn-, Arbeits- und Förderangeboten. Dafür sind an über 30 Standorten rund 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

 

 

Für den Aufbau des Heilpädagoisch therapeutischen Zentrums (HtZ) in Aschaffenburg suchen wir zum 01.01.2022 eine

 

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) als Leitung

 

ID-Nr. 20.1.96

 

mit 15-20 Stunden / Woche.

 

 

Im Heilpädagogisch therapeutischen Zentrum (HtZ) Aschaffenburg soll eine ambulante Autismus-Spezifische Förderung angeboten werden, um Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS) die Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen. Darüber hinaus sollen über das HtZ individuelle Fortbildungen sowie praxisnahe und transparente Coachingeinheiten für Fachkräfte angeboten werden.

 

 

Ihre Aufgaben

 

  • Aufbau des Heilpädagogisch therapeutischen Zentrums Aschaffenburg
  • Enge Zusammenarbeit mit dem HtZ Würzburg
  • Entwicklung von Konzepten und Weiterentwicklungsstrategien
  • Entwicklung eines Qualitätsmanagements und Qualitätssicherung der Dienstleistungen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkarbeit
  • Durchführung von Fördereinheiten und Durchführung von Fortbildungen und Coaching
  • Anleitung von Mitarbeitern 

 

 

Ihr Profil

 

  • Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung
  • Praktische Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit ASS
  • Motivation zum selbstständigen Arbeiten, Flexibilität und hohe Selbstorganisation
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen
  • Fähigkeit zur selbstkritischen Auseinandersetzung und Reflektion der beruflichen Rolle und des eigenen Handlens, sowie die Einhaltung beruflicher Distanz
  • Positive Einstellung zum christlichen Selbstverständnis unserer Einrichtung
  • Identifizierung mit den Zielen und der Kultur des Dominikus-Ringeisen-Werkes

 

Wir bieten Ihnen

 

Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einer engagierten Dienstgemeinschaft bei einem Arbeitgeber mit Zielen, für die sich Einsatz und Engagement lohnen. Eine Vergütung gemäß Caritas AVR mit zusätzlichen Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie unser Lebensarbeitszeitmodell FREIraum runden unser Angebot ab. 

 

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 31.12.2021, bevorzugt online über unser Karriereportal.

 

Papierbewerbungen richten Sie bitte an folgende Adresse:

Dominikus-Ringeisen-Werk

Heilpädagogisch therapeutisches Zentrum Würzburg

Plattnerstraße 2

97070 Würzburg

 

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen in Papierform nicht zurückgesandt werden.

 

Ihr Ansprechpartner in der Personalverwaltung ist Frau Sophia Glassenhart, Tel. 08281/92-2066.

 

Für fachliche Fragen steht Ihnen Frau Julia Hermann unter der Tel. 0931/61933726 oder julia.hermann@drw.de zur Verfügung.

Zur Online-Bewerbung