Pflegesatzverhandler / Entgeltreferent / Controller (m/w/d)

StellenID: 17.1.19

Vertragsart: Vollzeit

Standort: 86513 Ursberg

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Dominikus-Ringeisen-Werk, kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts, begleitet bayernweit ca. 5.000 Menschen mit Behinderungen in differenzierten Wohn-, Arbeits- und Förderangeboten. Dafür sind an über 30 Standorten rund 4.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

 

Für den Zentralbereich Finanz- und Betriebswirtschaft, Abteilung Haushalt und Leistungsentgelte, des Dominikus-Ringeisen-Werkes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Pflegesatzverhandler / Entgeltreferent / Controller (m/w/d)

ID-Nr. 17.1.19

 

in Vollzeit.

 

 

Ihre Aufgaben

 

  • Vorbereitung, Durchführung und Umsetzung von Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern insbesondere in der Eingliederungshilfe, der Pflege sowie der Jugendhilfe etc.
  • Mitwirkung bei den entgeltrelevanten Umstellungen durch das Bundesteilhabegesetz
  • Mitarbeit bei der Erstellung des jährlichen Wirtschaftsplanes und der Weiterentwicklung des Stellenplans
  • Unterstützung und Beratung der Führungskräfte bei der Ergebnisanalyse und wirtschaftlichen Steuerung der Einrichtungen
  • Erstellen von Sonderauswertungen und Wirtschaftlichkeitsanalysen, Projektarbeit

 

 

Ihr Profil

 

  • abgeschlossenes sozialwirtschaftliches / gesundheitswirtschaftliches / betriebswirtschaftliches / (wirtschafts-)juristisches Studium oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Sozialwirtschaft
  • Erfahrungen rund um die Thematik Bundesteilhabegesetz und Pflegesatzverhandlungen erwünscht sowie ein gewisses Verhandlungsgeschick
  • sehr gute IT-Kenntnisse uns sicherer Umgang mit MS-Office, speziell MS-Excel
  • selbständige, strukturierte Arbeitsweise mit Eigeninitiative, Innovationsfreude und Teamgeist
  • überzeugendes sowie verbindliches und gleichermaßen wertschätzendes Auftreten gegenüber den Kolleginnen und Kollegen sowie den zuständigen Leitungskräften
  • Beratungsfähigkeit, schwierige fachliche Zusammenhänge einfach und verständlich darzustellen
  • positive Einstellung zum christlichen Selbstverständnis unserer Einrichtung
  • Identifizierung mit den Zielen und der Kultur des Dominikus-Ringeisen-Werkes

 

Wir bieten Ihnen

 

Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einer engagierten Dienstgemeinschaft bei einem Arbeitgeber mit Zielen, für die sich Einsatz und Engagement lohnen. Eine Vergütung gemäß Caritas AVR mit zusätzlichen Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie unser Lebensarbeitszeitmodell FREIraum runden unser Angebot ab.

 

 

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, bevorzugt online über unser Karriereportal.

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen in Papierform nicht zurückgesandt werden.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Julia Leupold unter der Telefonnummer 08281/92-2069 zur Verfügung.

Zur Online-Bewerbung