Sozialpädagoge/in

StellenID: 50.1.17

Vertragsart: Vollzeit

Standort: 89312 Günzburg und 89231 Neu-Ulm

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Dominikus-Ringeisen-Werk, kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts, begleitet bayernweit ca. 5.500 Menschen mit Behinderungen in differenzierten Wohn-, Arbeits- und Förderangeboten. Dafür sind an über 30 Standorten rund 3.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

 

Wir suchen für den Aufbau einer ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung im Rahmen des Bundesteilhabegesetzes in den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Sozialpädagoge/in

 

ID-Nummer 50.1.17

 

in Vollzeit.

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2020.

 

Ihre Aufgaben

 

  • Aufbau und konzeptionelle Entwicklung des Beratungsangebots
  • Durchführung von Beratungen
  • Umsetzung des Peer-Counseling-Ansatzes
  • Begleitung von Qualifizierungsmaßnahmen für Menschen mit Behinderungen

 

Ihr Profil

 

  • abgeschlossenes Studium
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • ggf. Erfahrung mit Beratungstätigkeiten
  • selbständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • hohe Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent und Berufskompetenz
  • Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Motivation und Flexibilität
  • positive Einstellung zum christlichen Selbstverständnis unserer Einrichtung
  • Identifizierung mit den Zielen und der Kultur des Dominikus-Ringeisen-Werkes

 

Wir bieten Ihnen

 

Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einer engagierten Dienstgemeinschaft bei einem Arbeitgeber mit Zielen, für die sich Einsatz und Engagement lohnen. Eine Vergütung gemäß Caritas AVR mit zusätzlichen Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie unser Lebensarbeitszeitmodell FREIraum runden unser Angebot ab.

 


Sollten Sie an dieser Tätigkeit interessiert sein, so bewerben Sie sich bitte an die angegebene Adresse.

 

Dominikus-Ringeisen-Werk

Personalwesen

Klosterhof 2

86513 Ursberg

personal@remove-this.drw.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Kevin Kaiser unter der Telefonnummer 08281/92-2135 zur Verfügung.

Zur Online-Bewerbung

 

 

Downloads

Bewerbungsfragebogen