Heilerziehungspfleger/in oder Erzieher/in

StellenID: 30.1.91

Vertragsart: Teilzeit (20 - 30 Std./W.)

Standort: 82216 Maisach-Gernlinden

ab: 10.09.2018

Das Dominikus-Ringeisen-Werk, kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts, begleitet bayernweit ca. 5.500 Menschen mit Behinderungen in differenzierten Wohn-, Arbeits- und Förderangeboten. Dafür sind an über 30 Standorten rund 4.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

 

Für unsere Einrichtung in Maisach-Gernlinden suchen wir für die Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder und Jugendliche zum 10.09.2018 eine/n

 

Heilerziehungspfleger/in oder Erzieher/in


ID-Nummer 30.1.91

 

mit 20 bis 30 Stunden/Woche für den Gruppendienst. Die Heilpädagogische Tagesstätte hat an Schultagen jeweils von Montag bis Freitag von 11 bis 17 Uhr sowie an 15 Ferientagen geöffnet.

 

 

 

Ihre Aufgaben

 

  •  Mitgestaltung des Alltags der Heilpädagogischen Tagesstätte
  •  Planung, Vorbereitung und Mitwirkung/Assistenz in der Freizeitgestaltung-/Feriengestaltung
  • Umsetzung eines individuellen Betreuungskonzepts in Zusammenarbeit mit Erziehungsberechtigten,   
    Lehrern, Therapeuten, der Gruppenleitung einschließlich Team und den Behörden
  • Krisenintervention

 

  

Ihr Profil

 

  • abgeschlossene Ausbildung in einem der o. g. Berufe
  • Spaß, Freude, viel Lachen, Begeisterung und Neugierde
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und selbständige Arbeitsweise
  • Sensibilität für die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • positive Einstellung zum christlichen Selbstverständnis unserer Einrichtung
  • Identifizierung mit den Zielen und der Kultur des Dominikus-Ringeisen-Werkes

 

Wir bieten Ihnen

 

  • eine spannende Aufgabe mit Herausforderungen sowie eine Tätigkeit in Zusammenarbeit mit interessanten Menschen
  • vergünstigte Mitarbeiterwohnungen
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem ansprechenden Arbeitsumfeld
  • fachliche Beratung und Begleitung durch einen erfahrenen Träger
  • attraktive Bezahlung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes inklusive Anrechnung von Beschäftigungszeiten und Berufserfahrung
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Beihilfeversicherung
  • Jahressonderzahlung
  • Benefits-Pass
  • tarifliche Zulagen
  • Lebensarbeitszeitkonto FREIraum
  • ein umfangreiches Fortbildungsprogramm inklusive fünf bezahlten Fortbildungstagen
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten mit finanzieller Unterstützung im Einzelfall 

 


Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bitte mit Angabe der ID-Nummer und dem frühestmöglichen Einstiegstermin.

 

Dominikus-Ringeisen-Werk

Personalwesen

Klosterhof 2

86513 Ursberg

personal@remove-this.drw.de

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Doris Killermann unter der Telefonnummer 08142 / 44 53 813 zur Verfügung.

Zur Online-Bewerbung

 

 

Downloads

Bewerbungsfragebogen