Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

StellenID: 90.1.32

Vertragsart: 30 bis 35 Stunden pro Woche

Standort: 87772 Pfaffenhausen

Beginn: 01.08.2020 oder 01.09.2020

Das Dominikus-Ringeisen-Werk, kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts, begleitet bayernweit ca. 5.000 Menschen mit Behinderungen in differenzierten Wohn-, Arbeits- und Förderangeboten. Dafür sind an über 30 Standorten rund 4.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

 

Wir suchen für unsere Wohneinrichtung für Menschen mit Sehbehinderungen in Pfaffenhausen zum 01.08.2020 oder 01.09.2020 eine

 

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

(Heilerziehungspfleger, Erzieher, Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger, Fachkrankenpfleger Psychiatrie)

 

ID-Nummer 90.1.32

 

mit 30 bis 35 Stunden pro Woche.

 

Auf der Betreuungseinheit leben im Bereich Aloisius 8 primär sehgeschädigte/blinde und mehfachbeeinträchtigte Frauen und Männer im Alter von 26-69 Jahren und Unterstütungsbedarf im emotionalen Bereich; im Bereich Stefan 8 primär sehgeschädigte/blinde und mehrfachbeeinträchtigte Frauen und Männer im Alter von 21-24 Jahren plus ein Senior; 4 Betreute haben einen höheren pflegerischen Bedarf. Die Einheit hat Montag bis Donnerstag von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr geschlossen und Freitag bis Sonntag durchgängig geöffnet.

 

 

Ihre Aufgaben:

 

     

  • Anleitung bei bzw. ggf. teilweise/vollständiger Übernahme von Tätigkeiten in allen Lebens- und Alltagsbereichen, dabei Gewährleistung größtmöglicher Selbständigkeit und Selbstbestimmung
  •  

  • Sicherstellung ärztlicher und therapeutischer Anordnungen, Organisation und Durchführung von Arzt- und Therapieterminen
  •  

  • Erstellung individueller, bedarfsgerechter Assistenzplanungen und verlässliche, pädagogische Umsetzung. Umsetzung verbindlicher Strukturen und Abläufe
  •  

  • alters- und bedarfsgerechte Aktivitäten und Freizeitgestaltung, z.T. in Kleingruppen aufgrund unterschiedlicher Interessen und Bedürfnisse, Gewährleistung von Teilhabe an Entscheidungen, am Leben in der Einrichtung und der Gemeinde
  •  

  • päd. Begleitung der Betreuten, Gespräche, Unterstützung bei der Bewältigung persönlicher oder gesundheitlicher Probleme. Sicherung weitestgehender emotionaler Stabilität
  •  

  • Kontaktpflege zu gesetzlichen Betreuern, Angehörigen, zweitem Lebensraum, Freunden und weiteren Kontaktstellen der Betreuten
  •  

  • Übernahme hauswirtschaftlicher, organisatorischer und alltäglicher sowie übergreifender bürokratischer Aufgaben
  •  

     

 

Ihr Profil:

 

     

  • Sie haben Lust, ein großes, engagiertes Team mit Teamleitung zu unterstützen und Ihre Ideen bei der Gestaltung des Betreuungsalltags beider Bereiche einzubringen?
  •  

  • Sie arbeiten gerne mit jungen Menschen, unterstützen sie bei der Verselbständigung und im Freizeitbereich (Bereich Stefan) und geben Sicherheit und Orientierung durch verlässliche Abläufe und kleine Aktivitäten (Bereich Aloisius)?
  •  

  • Sie haben Organisationstalent und denken bereichsübergreifend?
  •  

  • positive Einstellung zum christlichen Selbstverständnis unserer Einrichtung
  •  

  • Identifizierung mit den Zielen und der Kultur des Dominikus-Ringeisen-Werkes
  •  

  • Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und bieten Ihnen zum Kennenlernen von Betreuten und Kollegen sehr gerne ein Probearbeiten an!
  •  

 

Wir bieten:

 

Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einer engagierten Dienstgemeinschaft bei einem Arbeitgeber mit Zielen, für die sich Einsatz und Engagement lohnen. Eine Vergütung gemäß Caritas AVR mit zusätzlichen Sozialleistungen und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie unser Lebensarbeitszeitmodell FREIraum runden unser Angebot ab.

 


Sollten Sie an dieser Tätigkeit interessiert sein, so bewerben Sie sich bitte an die angegebene Adresse.

 

Dominikus-Ringeisen-Werk

Personalwesen

Klosterhof 2

86513 Ursberg

personal@drw.de

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Julia Rampp unter der Telefonnummer 08265/718-221 zur Verfügung.

Zur Online-Bewerbung