Hilfskraft in der Pflege (m/w/d)

StellenID: 15.1.78

Vertragsart: Teilzeit (max. 30 Stunden pro Woche)

Standort: 86513 Ursberg

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Dominikus-Ringeisen-Werk, kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts, begleitet bayernweit ca. 5.000 Menschen mit Behinderungen in differenzierten Wohn-, Arbeits- und Förderangeboten. Dafür sind an mehr als 30 Standorten rund 4.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

 

Wir suchen für unsere Pflegeeinrichtung St. Vinzenz von Paul in Ursberg für die Pflege von Menschen mit Behinderungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Hilfskraft in der Pflege (m/w/d)

 

ID-Nummer 15.1.78

 

in Teilzeit mit maximal 30 Stunden pro Woche.

 

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Ganzheitliche Betreuung, Beschäftigung und Pflege von Menschen mit erhöhtem Pflegebedarf
  • Gestaltung und Durchführung von individuellen Angeboten, orientiert an den Wünschen und Bedürfnissen der Bewohner
  • Mitgestaltung und Erhaltung der Tagesstruktur
  • Einzelaktivitäten und -Förderung
  • Umsetzung der Pflegeplanung und Dokumentation der Qualitätsstandards

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Altenpflegehilfe bzw. Pflegefachhelfer oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Alternativ Weiterbildung zum Schwesternhelfer / zum Pflegediensthelfer oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Einfühlungsvermögen, Engagement und Kreativität
  • Selbständige, verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität, Teamgeist und Einsatzbereitschaft
  • Zuverlässigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Positive Einstellung zum christlichen Selbstverständnis unserer Einrichtung
  • Identifizierung mit den Zielen und der Kultur des Dominikus-Ringeisen-Werkes

 

Wenn für Sie der Mensch in seiner Einzigartigkeit im Mittelpunkt steht, wenn Sie Freude am Entwickeln neuer Ideen und ihrer Umsetzung haben, sind Sie bei uns herzlich willkommen!

 

Ein engagiertes Team freut sich auf Sie!

 

 

Wir bieten Ihnen:

 

Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einer engagierten Dienstgemeinschaft bei einem Arbeitgeber mit Zielen, für die sich Einsatz und Engagement lohnen. Eine Vergütung gemäß Caritas AVR mit zusätzlichen Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und unser Lebensarbeitszeitmodell FREIraum runden unser Angebot ab.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, bevorzugt online über unser Karriereportal.

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen in Papierform nicht zurückgeschickt werden.

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Beate Brichta unter der Telefonnummer 08281/92-1801 zur Verfügung.

Zur Online-Bewerbung