Leitung Integration allgemeiner Arbeitsmarkt/Betriebsleitung Werkstatt 180 GRAD (m/w/d)

StellenID: 14.1.46

Vertragsart: in Vollzeit

Standort: 86513 Ursberg

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Dominikus-Ringeisen-Werk, kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts, begleitet bayernweit ca. 5.000 Menschen mit Behinderungen in differenzierten Wohn-, Arbeits- und Förderangeboten. Dafür sind an mehr als 30 Standorten über 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

 

Wir suchen für unsere Werkstatt für behinderte Menschen am Standort Ursberg, in der derzeit knapp 500 Menschen mit Behinderungen beschäftigt sind, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Leitung Integration allgemeiner Arbeitsmarkt / Betriebsleitung Werkstatt 180 GRAD (m/w/d)

ID-Nummer 14.1.46

 

in Vollzeit.

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Leitung, Organisation und Verantwortung der Werkstatt 180 GRAD für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung am Standort Krumbach
  • Leitung des Bereiches Integration allgemeiner Arbeitsmarkt der Werkstatt für behinderte Menschen am Standort Ursberg
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der beiden Bereiche unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben und fachlicher und politischer Entwicklungen
  • Verantwortung für die fachliche Arbeit und Ausrichtung der beiden Bereiche
  • Personalverantwortung für die beiden Bereiche
  • Gebäudeverantwortung für die Werkstatt 180 GRAD 

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge (m/w/d) / Soziale Arbei (Diplom/Bachelor) oder eine vergleichbare Qualifikation mit Führungserfahrung
  • Organisationsvermögen sowie Konzeptions- und Umsetzungsstärke
  • Führungsqualitäten
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Handeln 
  • Erfahrung in der Betreuung und Assistenz von Menschen mit Behinderungen, vorzugsweise im Bereich einer Werkstatt für behinderte Menschen
  • Positive Einstellung zum christlichen Selbstverständnis unserer Einrichtung
  • Identifizierung mit den Zielen und der Kultur des Dominikus-Ringeisen-Werkes

 

Wir bieten Ihnen:

 

Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einer engagierten Dienstgemeinschaft bei einem Arbeitgeber mit Zielen, für die sich Einsatz und Engagement lohnen. Eine Vergütung gemäß Caritas AVR mit zusätzlichen Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und unser Lebensarbeitszeitmodell FREIraum runden unser Angebot ab.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, bevorzugt online über unser Karriereportal.

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen in Papierform nicht zurückgeschickt werden.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Michael Schmidt unter der Telefonnummer 08281/92-2602 zur Verfügung.

Zur Online-Bewerbung