IT-Projektkoordinator Schulen (m/w/d)

StellenID: 17.1.37

Vertragsart: mit 39 Stunden pro Woche

Standort: 86513 Ursberg

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Dominikus-Ringeisen-Werk, kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts, begleitet bayernweit ca. 5.000 Menschen mit Behinderungen in differenzierten Wohn-, Arbeits- und Förderangeboten. Dafür sind an über 30 Standorten rund 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

 

Wir suchen für unser Referat Informationstechnologie in Ursberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

IT-Projektkoordinator Schulen (m/w/d)

ID-Nummer 17.1.37

 

mit 39 Stunden pro Woche.

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Projektleitung "Digitalisierung des Schulbetriebs" als Mitglied der zentralen IT-Abteilung und in enger Zusammenarbeit mit der Referatsleitung Schulen
  • direkter Ansprechpartner für die Schulleitungen bei allen Fragen rund um die IT
  • technische Betreuung der Systeme im Rechenzentrum (keine Endgeräte)
  • Koordinierung der Aktivitäten unserer externen Partner
  • Unterstützung bei der Einführung neuer Anwendungs-Software
  • Koordination zwischen externen Dienstleistern, beteiligten Fachplanern und internen Abteilungen
  • Begleitung und Erstellung von Ausschreibungen von Netzwerken, Software und IT-Endgeräten auf Grundlage der schulischen IT-Konzepte

 

Ihr Profil:

 

  • ein einschlägiges Fachhochschulstudium oder nachweislich gleichwertige Kenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung in ähnlich komplexen Umfeld
  • gute Kenntnisse im Projekt- und Servicemanagement
  • gute Kenntnisse im Microsoft Cloud Umfeld
  • Fähigkeit, komplexe technische Themen zu erfassen und zielgruppengerecht zu kommunizieren
  • selbständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Kreativität und innovatives zukunftsorientiertes Denken
  • Freude am Umgang mit Menschen und Bereitschaft zur Tätigkeit in einem überwiegend pädagogisch geprägten Umfeld
  • idealerweise Kenntnisse im formalen Beschaffungsumfeld der Schulen
  • positive Einstellung zum christlichen Selbstverständnis unserer Einrichtung
  • Identifizierung mit den Zielen und der Kultur des Dominikus-Ringeisen-Werkes

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • ein tolles Team in einem sehr menschlich geprägten Umfeld
  • eine wunderschöne klösterliche Umgebung mit eigener Brauerei und Biergarten
  • flexible Arbeitszeiten und eine hohe Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • interessante Aufgaben und Verwendung aktuellster Technologien
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit einer angemessenen Bezahlung
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Beihilfeversicherung
  • Lebensarbeitszeitkonto FREIraum

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Peter Pechtold unter der Telefonnummer 08281/92-1103 zur Verfügung.

Zur Online-Bewerbung